Organspende

Mit einem Organspendeausweis können Sie darüber verfügen, ob in Ihrem eigenen Todesfall Organe zwecks Transplantation für schwer erkrankte Menschen oder Unfallopfer entnommen werden dürfen. Sie können auch nur bestimmte Organe zur Spende freigeben oder sich auch grundsätzlich gegen eine Spende aussprechen. Der Ausweis ist immer kostenlos.

Für manche Menschen ist die Bereitschaft zur Organspende nicht selbstverständlich. Hier können ethische, moralische oder andere individuelle Gründe eine Rolle spielen. Sprechen Sie mit Ihren Angehörigen darüber. Die Entscheidung pro oder contra Organspende ist immer sehr persönlich und sollte so auch respektiert werden.

Weitere Informationen sowie einen Download für einen Organspendeausweis erhalten Sie hier: www.organspende.info